Aktuelle Berichte

Ständige Weiterentwicklung bedeutet Fortschritt. Und so gibt es auch über Panwinkler Tech Consult immer wieder Neues zu berichten. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

__________________________________________________________________________________

Wie bereits in den vergangenen Jahren ausgeführt, verzichten wir auch heuer wieder im Sinne der Wohltätigkeit und sinnstiftender Aktivitäten auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden.

„Unser Brunnen in Kambodscha ist fertig! Nun unterstützen wir das Projekt Urwaldschule KA KI HE in Kambodscha!“

Unser Brunnen befindet sich bei der Kom. Pot. Pagode – Schule und bringt ca. 400 Personen sauberes Trinkwasser und dies macht uns als Firma wirklich sehr stolz so vielen Menschen, vor Allem Kindern helfen zu können. Nun möchten wir auch die Schulbildung in Kambodscha vorantreiben und unterstützen das Projekt der Urwaldschule KA KI HE. Es gab bereits eine „Schulhütte“, die zu bestimmten Jahreszeiten auf Grund der Witterungsverhältnisse nicht genutzt werden konnte und der Schulunterricht somit über lange Zeiträume ausfiel. Damit ein ganzjähriger Schulunterricht möglich ist, wird nun ein massives Schulgebäude (nach kambodschanischen Verhältnissen) unter Mithilfe der Lehrkräfte und Dorfbewohner errichtet.

In der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich nachhaltige Werte zum Wohle von Menschen zu schaffen!

__________________________________________________________________________________

Die Panwinkler Technical Consulting GmbH ist dritter Sieger in der Gruppe „Dynamischer Kleinbetrieb“ beim ALC 2012 in OÖ.

Wir gehören somit zu den TOP 3 Kleinunternehmen in OÖ.

Auch 2012 suchte das Wirtschaftsblatt gemeinsam mit PricewaterhouseCoopers und dem KSV1870 die dynamischsten Unternehmen Österreichs im Rahmen des Wettbewerbes ALC - Austria`s Leading Companies. Wir haben 2012 erstmals entschlossen unsere gemeinsame sehr gute Arbeit und unseren Erfolg durch eine externe profunde Expertenkommission im direkten Wettbewerb mit anderen namhaften OÖ Unternehmen, bewerten zu lassen.

Als Grundlage der Beurteilung wurden die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen der letzten vier Jahre herangezogen. Es gab drei Kategorien:

  • Big Player (Umsatz >50 Mio. €)
  • Goldener Mittelbau (Umsatz >10 Mio. € und <50 Mio. €)
  • Dynamische Kleinbetriebe (Umsatz <10Mio. €)

Die eingesandten Daten wurden ausgewertet und die Gewinner in den drei Kategorien für jedes Bundesland ermittelt. OÖ machte gestern den Anfang.

Bei der  Siegerehrung im Lentos in Linz wurde uns unter anderen die Urkunde in einem feierlichen Rahmen vom Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer persönlich überreicht





Man muß etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Physiker